Aktuelles/Presse

ältere Beiträge anzeigen

Talsperrenbetrieb warnt vor dem Betreten von zugefrorenen Stauseen

Der Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt warnt davor, Eisflächen auf Talsperren und Wasserspeichern zu betreten. Es besteht Lebensgefahr.   Auch bei anhaltendem Frost sind die Talsperren für den Wintersport... [ weiter lesen ]

Winterferienaktion an der Talsperre Wendefurth | Besichtigungen vom 11. - 16. Februar 2019

Das mehrtägige Angebot an geführten Rundgängen durch die Talsperre Wendefurth ist auch in den Winterferien inzwischen zu einer guten Tradition geworden. In diesem Jahr bereichert diese Aktion nicht nur den... [ weiter lesen ]

Tag der offenen Baustelle am Hochwasserrückhaltebecken Wippra am 31.08.2018

Im Ergebnis des verheerenden Hochwasserereignisses 1994 wurde für das Flussgebiet der Wipper eine Hochwasserschutzkonzeption entwickelt. Kernstück dabei war die Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens... [ weiter lesen ]

Baden in Trinkwassertalsperren ist untersagt

Auch wenn das derzeit überall herrschende Sommerwetter dazu einlädt, alle Möglichkeiten für eine Erfrischung zu nutzen, ist das Baden in den meisten Talsperren untersagt. In allen nicht als... [ weiter lesen ]

Gemeinsame Erklärung des Runden Tisches im Rahmen des Selke-Dialogs

I VeranlassungIm April 1994 kam es im Selketal zu einem außerordentlichen Hochwasser mit zum Teil katastrophalen Folgen. Bei den Bewohnerinnen und Bewohnern wuchs die Angst vor weiteren derart starken... [ weiter lesen ]

Kontakt

Talsperren-Wasserkraft Sachsen-Anhalt GmbH

 

Timmenröder Straße 1a

38889 Blankenburg

Tel: 039 44 - 94 20
Fax: 039 44 - 94 22 00