Turbinenarten

Francis-Spiralturbine

Die Francis-Spiralturbine ist eine Überdruckturbine. Das Wasser wird durch ein schneckenförmiges Rohr mit einem zusätzlichen Drall über das feststehende Leitrad auf die gegenläufige Schaufel des Laufrades gelenkt.

 

Kaplanturbine

Die Kaplanturbine ist eine Überdruckturbine, deren Laufrad einer Schiffsschraube gleicht. Das Leitwerk lenkt das Wasser so, dass es parallel zur Welle auf das Laufrad trifft. Eine Weiterentwicklung ist die Kaplanrohrturbine für niedrige Fallhöhen mit großer Schluckfähigkeit.

 

Peltonturbine

Die Peltonturbine ist eine Leichtdruckturbine. Das Wasser trifft durch ein oder mehrere Düsen mit sehr hoher Geschwindigkeit auf das Laufrad. Der Wasserstrahl vor dem Eintritt und nach dem Austritt der Turbine hat den gleichen Druck.

 

 

Aktuelles

vom 23.04.2021

Talsperre Kelbra - Wassersport auf dem Stausee

Boot fahren, segeln und baden erlaubt - Kite-Surfen nicht...

Kontakt

Talsperren-Wasserkraft Sachsen-Anhalt GmbH

 

Timmenröder Straße 1a

38889 Blankenburg

Tel: 039 44 - 94 20
Fax: 039 44 - 94 22 00